WERKSTATTLEISTUNGEN

Moderne Fahrräder sind längst zu High Tech Fahrzeugen geworden. Elektronik und neue Materialien erfordern ein hohes Know-how, viel Erfahrung und die passenden Werkzeuge.

In unserer neu ausgestatteten Werkstatt können wir der Individualität des Rades und der jeweiligen Spezifika der Hersteller jeder Zeit gerecht werden.

Einen Großteil der Zeit nimmt dabei der individuelle Auf- und Umbau von Rädern in Anspruch. Um das Wunschrad zu bauen, sind häufig Eigenarten der Hersteller, der Anbauteile und das Zusammenspiel sämtlicher Komponenten zu beachten. Jedes Rad verlässt unsere Werkstatt erst, wenn alles sicher und fehlerfrei funktioniert.

Selbstverständlich übernehmen wir auch Reparaturen und Inspektionen an Rädern, die nicht bei uns gekauft wurden. Dabei bitten wir um Verständnis, dass wir Versandhandelsräder ( Canyon, Rose Radon etc.) nicht annehmen.

Eine Komplettinspektion umfasst bei uns:

  • Kurbelschrauben nachjustieren
  • Pedale nachjustieren
  • Kette prüfen, reinigen, schmieren, justieren
  • Laufräder prüfen und zentrieren
  • Bereifung prüfen
  • Bremse prüfen, ggf. nachstellen und Beläge erneuern
  • Lenkkopflager prüfen und nachjustieren
  • Federgabel prüfen und justieren
  • sämtliche Züge überprüfen
  • Schaltung einstellen
  • sämtliche Schrauben prüfen und nachziehen

Notwendige Reparaturen stimmen wir vorher telefonisch ab.

Da die Nachfrage nach Reparaturen, Durchsichten und Umbauten in unserer Werkstatt groß ist, bitten wir um möglichst rechtzeitige Terminvereinbarung. Gerade vor den großen Wettkampfterminen im Triathlon herrscht natürlich ein gewaltiger Andrang, der möglichst reibungslos abgearbeitet werden soll.

Die Werkstattpreise sind bei uns im Laden ausgehängt und jederzeit einsehbar.